> Zurück

Squash-Festival 2017 in Kriens

Stalder Fredi 13.05.2017

Am Dienstag, 16. Mai 2017 beginnt in der Pilatushalle in Kriens das Squash-Festival 2017 mit dem internationalen Sekisui Open.

Acht Squasher aus den Top 100 der Weltrangliste spielen am Krienser Squash-Festival um den Sieg beim Sekisui Open. Wie vor einem Jahr wird parallel ein Profi-Tour-Event der Frauen ausgetragen. Für diesen haben sich sieben Squasherinnen eingeschrieben, die zu den besten 100 der Welt gehören. Zum Festival gehören auch ein Firmenturnier, ein Turnier der Juniorenserie, ein Plauschturnier und das nationale Sekisui Open.

Qualifikation: 16. und 17. Mai 2017

Setzlisten.

Männer: (Preisgeld 10 000 Dollar)
1 Raphael Kandra (Deutschland/PSA 47)
2 Mazen Gamal (Ägypten/57)
3 Iker Pajares Bernabeu (Spanien/68)
4 Chi Him Wong (Hongkong/80)
Schweizer im Hauptfeld: Patrick Miescher (Kriens, Wild Card/353)

Frauen: (Preisgeld 5 000 Dollar)
1 Julianne Courtice (Frankreich/PSA 57)
2 Anna Serme (Tschechien/81)
3 Ineta Mackevica (Lettland/86)
4 Tinne Gilis (Belgien/75)
Schweizerinnen im Hauptfeld: Nadia Pfister (Fricktal/107) und Marija Shpakova (Swissair/113)