> Zurück

Der Sportclub Kriens hat die Lizenz für Challenge League im Trockenen

Stalder Fredi 23.04.2018

Frohe Kunde aus Bern. Der Sportclub Kriens hat die Lizenz für die Challenge-League-Saison 2018/19 in erster Instanz erhalten. Bereits in der vergangenen Saison wurde dem SCK die Lizenz in erstinstanzlich gewährt.

«Wir freuen uns über diesen Entscheid, besonders weil er das neue Stadion Kleinfeld betrifft. Der positive Befund ist aber auch eine Bestätigung für die gute Arbeit, die beim SC Kriens von vielen Personen und oft ehrenamtlich seit Jahren geleistet wird», sagt SCK-Geschäftsführer Bruno Galliker.