> Zurück

Gold für Janik Arnet an den Schweizer Ju-Jitsu-Meisterschaften 2018

Stalder Fredi 16.06.2018

An den Schweizer Ju-Jitsu-Meisterschaften 2018 gewann der Krienser Janik Arnet zusammen mit seinem Partner Thomas Schönenberger den Schweizermeistertitel im Duo System Elite.

Für den bald 20-jährigen U21-Vizeweltmeister Janik Arnet (mit Dario Francioni) ist es der erste Titel in der Elitekategorie. Nach der Auflösung des Budoclub Dojo Mahari Kriens kämpft Janik Arnet neu für "shin do kan - Luzern". Er absolvierte vor kurzem die Rekrutenschule und sein Duo-Partner Dario Francioni schloss seine Lehre als Polymechaniker ab. Dario Francioni bereitet sich zudem auf die Berufmatura vor. Aus diesem Grund konnte Janik Arnet nicht mit seinem gewohnten Partner starten. Mit Thomas Schönenberger war er auf Anhieb wieder erfolgreich.

Bild links: Janik Arnet gewinnt den Kampf
Bild rechts: Die neuen Schweizermeister Janik Arnet (rechts) und Thomas Schönenberger.