> Zurück

Die Stadt Kriens für den Child Friendly Cities Inspire Award der unicef nominiert

Stalder Fredi 30.09.2019

Die unicef vergibt dieses Jahr zum ersten Mal den Child Friendly Cities Inspire Award. Insgesamt 228 Projekte aus 36 Ländern wurden beurteilt.

Die Stadt Kriens erreichte mit der Freizeitanlage Langmatt die Schlussauswahl der besten 3 Projekte der Kategorie 5, Family life, play an leisure. Vom 30. September bis 14. Oktober läuft nun das Voting auf der unicef-Website. Aufgrund des Votings und einer Jurybeurteilung wird dann das Siegerprojekt ausgewählt, welches am 17. Oktober am internationalen Child Friendly Cities Summit in Köln bekannt gegeben wird.

Unterstützt das Projekt mit einer Stimme auf: https://childfriendlycities.org/2019-summit/vote/